Anzeige
Anzeige
Petition Asylwende Afghanistan Syrien abschieben

Ministerpräsidenten-Konferenz: Was bringen die Migrationsbeschlüsse wirklich?

Ministerpräsidenten-Konferenz: Was bringen die Migrationsbeschlüsse wirklich?

Ministerpräsidenten-Konferenz: Was bringen die Migrationsbeschlüsse wirklich?

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), und Boris Rhein (CDU), Ministerpräsident von Hessen erläutern die Beschlüsse zur Begrenzung der Migration. Foto: picture alliance/dpa | Hannes P Albert
Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), und Boris Rhein (CDU), Ministerpräsident von Hessen erläutern die Beschlüsse zur Begrenzung der Migration. Foto: picture alliance/dpa | Hannes P Albert
Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), und Boris Rhein (CDU), Ministerpräsident von Hessen erläutern die Beschlüsse zur Begrenzung der Migration. Foto: picture alliance/dpa | Hannes P Albert
JF-Plus Icon Premium Ministerpräsidenten-Konferenz
 

Was bringen die Migrationsbeschlüsse wirklich?

Kanzler und Ministerpräsidenten einigen sich auf Maßnahmen zur Begrenzung der Migration. Doch bringen die etwas? Und was wird nicht beschlossen? Die JF analysiert Punkt für Punkt.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), und Boris Rhein (CDU), Ministerpräsident von Hessen erläutern die Beschlüsse zur Begrenzung der Migration. Foto: picture alliance/dpa | Hannes P Albert
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag