Anzeige
AnzeigePetition Petitionfuerdemokratie.de Schlagbaum Grenzkontrolle

Bildungspolitik: Universität Marburg plant Deutschlands ersten Anti-Rechts Studiengang

Bildungspolitik: Universität Marburg plant Deutschlands ersten Anti-Rechts Studiengang

Bildungspolitik: Universität Marburg plant Deutschlands ersten Anti-Rechts Studiengang

An der Philipps-Universität Marburg sollen künftig Rechtsextremismus-Berater studieren können (Symbolbild) Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Freitag
An der Philipps-Universität Marburg sollen künftig Rechtsextremismus-Berater studieren können (Symbolbild) Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Freitag
An der Philipps-Universität Marburg sollen künftig Rechtsextremismus-Berater studieren können (Symbolbild) Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Freitag
JF-Plus Icon Premium Bildungspolitik
 

Universität Marburg plant Deutschlands ersten Anti-Rechts Studiengang

Wer als Berater gegen Rechtsextremismus tätig ist, kann das wohl bald mit höheren akademischen Weihen tun. Die Universität Marburg plant einen entsprechenden Masterstudiengang. Doch was ist mit Linksextremismus?

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

An der Philipps-Universität Marburg sollen künftig Rechtsextremismus-Berater studieren können (Symbolbild) Foto: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Freitag
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag