GETTR zensurfrei unabhängig zuverlässig
Linksextreme mobilisieren auf dem Szeneportal "Indymedia" gegen den Bundesparteitag der AfD (Archivbild) Foto: picture alliance/Geisler-Fotopress
Linksextreme mobilisieren auf dem Szeneportal „Indymedia“ gegen den Bundesparteitag der AfD (Archivbild) Foto: picture alliance/Geisler-Fotopress

„Indymedia“
 

Antifa ruft zu Blockade von AfD-Bundesparteitag auf

KALKAR. Linksextreme haben im ganzen Land zu Sabotageaktionen gegen den Bundesparteitag der AfD aufgerufen. „Organisiert die antifaschistische Praxis in euren Städten zu diesem Anlaß. Bildet Bezugs- und Aktionsgruppen. Wir können es uns nicht leisten, die Straßenpraxis einzustellen. Wir rufen daher alle Antifaschisten dazu auf, in den Tagen vor dem Bundesparteitag der AfD Aktionen in der eigenen Stadt zu organisieren. Laßt uns die AfD in ihrer Arbeit stören“, heißt es in einem Appell auf dem linksextremen Szeneportal „Indymedia“.

Da der Parteitag im ländlich gelegenen Kalkar im Rheinland stattfinde, müsse auf „dezentrale Aktionen“ zurückgegriffen werden, begründeten die anonymen Verfasser ihre Forderung. „Als Antifaschisten im Ruhrgebiet rufen wir alle dazu auf, eigenständige dezentrale und kreative Aktionen an den Tagen vor dem AfD Bundesparteitag gegen die AfD zu organisieren.“

Antifa-Unterstützer geben Tipps zur Herstellung von Nagelfallen

In der Kommentarspalte auf der Seite diskutierten Nutzer über das weitere Vorgehen. Einige kritisierten das Konzept „dezentraler Aktionen“ und plädierten für eine Kundgebung in Kalkar. Andere Nutzer regten Straßenblockaden in der Region an. Dazu gaben sie auch Hinweise zur Herstellung von Nagelfallen.

In den vergangenen Jahren waren die Bundesparteitage der AfD wiederholt von gewalttätigen Protesten von Linksextremen überschattet worden. Vor drei Jahren in Köln mußten rund 4.000 Polizisten die Veranstaltung vor Gegendemonstranten sichern. Linksextreme attackierten AfD-Mitglieder und Journalisten. (ag)

Linksextreme mobilisieren auf dem Szeneportal „Indymedia“ gegen den Bundesparteitag der AfD (Archivbild) Foto: picture alliance/Geisler-Fotopress
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles