Das Burschenschaftsdenkmal in Eisenach wurde wiederholt zum Ziel von Farbanschlägen (Archivbild) Foto: picture alliance
Das Burschenschaftsdenkmal in Eisenach wurde wiederholt zum Ziel von Farbanschlägen (Archivbild) Foto: picture alliance
Eisenach

Anschlag auf Burschenschaftsdenkmal: Polizei startet Fahndungsaufruf

EISENACH. Die Polizei hat sich wegen des Farbanschlags auf das Burschenschaftsdenkmal in Eisenach mit einem Fahndungsaufruf an die Bevölkerung gewandt. Dazu veröffentlichte die MDR-Sendung „Kripo live“ Szenen einer Überwachungskamera. Sie zeigen, wie sieben Vermummte das Denkmal im Oktober 2019 mit Teerfarbe beschmieren.

Einer der Täter zerstörte bei der Farbattacke zudem ein Fenster und spritzte die Farbe in den Innenraum, in dem sich eine Ausstellung befindet. Der Sachschaden an der Anlage belaufe sich insgesamt auf rund 120.000 Euro.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Ermittler der Kriminalpolizei Eisenach gehen demnach von Linksextremisten als Täter aus. Derzeit prüften sie, ob die kürzlich in Leipzig verhaftete Lina E. mit dem Anschlag in Verbindung stehen könnte. Ihr wird vorgeworfen, als Rädelsführerin einer linksextremen Gruppe ebenfalls im Oktober 2019 in Eisenach mit bis zu 15 Komplizen eine Gaststätte der rechten Szene überfallen und Gäste angegriffen zu haben.

Auto eines Burschenschafters geht in Flammen auf

Das Denkmal auf der Göpelskuppe, errichtet 1902, erinnert an die im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 gefallenen Burschenschafter. Es wurde in der Vergangenheit wiederholt beschmiert und beschädigt.

Immer wieder werden Burschenschaften und andere Studentenverbindungen zum Ziel von Anschlägen. Anfang November zündeten Unbekannte das Auto eines Mitglieds der Burschenschaft Rheinfranken in Marburg an. Nur in den seltensten Fällen können Täter ermittelt und verurteilt werden. (ag)

Das Burschenschaftsdenkmal in Eisenach wurde wiederholt zum Ziel von Farbanschlägen (Archivbild) Foto: picture alliance

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

aktuelles

CATCODE: Article_Deutschland