AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!
5165947953_bcb46494ee

Bundeswehr
 

Sellering fordert sofortigen Abzug aus Afghanistan

5165947953_bcb46494ee
Bundeswehrsoldat in Feyzabad Foto: Flickr/Bundeswehr/Kazda

BERLIN. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat sich für einen sofortigen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan ausgesprochen. „Es kann nicht sein, daß wir erst im Jahre 2014 abziehen oder diesen Abzug von bestimmten Fortschritten abhängig machen. Ich bin für den schnellstmöglichen Abzug der Bundeswehr. Und der sollte sofort beginnen“, sagte Sellering Welt Online.

Kritik äußerte der SPD-Politiker auch an der Reform der Bundeswehr und der damit verbundenen Aussatzung der Wehrpflicht: „Wir benötigen nicht eine kleine, schlagkräftige Berufsarmee, die man überall auf der Welt einsetzen kann. Die Bundeswehr war über Jahrzehnte hinweg eine Wehrpflichtarmee, die der Landesverteidigung dient“, sagte Sellering. Mit dieser Tradition sei Deutschland gut gut gefahren. (krk)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles