Joachim Kuhs

 

Razzien bei den Grauen Panthern

Berlin. Unter dem Vorwurf des Verstoßes gegen das Parteiengesetz sind mehrere Büros der Seniorenpartei Die Grauen durchsucht worden. Die Behörden werfen mehreren Funktionären der Partei vor, sich betrügerisch Geld erschlichen zu haben. So sollen unter anderem Parteisitzungen als Weiterbildungsveranstaltungen abgerechnet worden sein. Medienberichten zufolge ist möglicherweise auch die Parteigründerin Trude Unruh in die Machenschaften verstrickt. Die Partei wies die Vorwürfe zurück. Den Ermittlungen sehe man mit Gelassenheit entgegen.

Ahriman Verlag Der Kalte Krieg
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles