AfD Alternative für Deutschland Wahlkampagne
Die ungarische Fußballmannschaft stimmt beim EM-Spiel gegen Deutschland ihre Nationalhymne an (23. Juni): Ein junger Mann stürmt auf das Feld und zeigt demonstrativ die Regenbogenfahne
Die ungarische Fußballmannschaft stimmt beim EM-Spiel gegen Deutschland ihre Nationalhymne an (23. Juni): Ein junger Mann stürmt auf das Feld und zeigt demonstrativ die Regenbogenfahne Foto: picture alliance / Matthias Hangst / ASSOCIATED PRESS

JF-Plus Icon Premium Anti-Pädophilie-Gesetz
 

Rot-Weiß-Grün ist nicht bunt genug

Die EU wittert hinter Ungarns Anti-Pädophilie-Gesetz einen Schlag gegen sexuelle Minderheiten. 15 Mitgliedsstaaten fordern nun Konsequenzen. Für Ministerpräsident Viktor Orbán ist aber klar: Über die Erziehung ungarischer Kinder entscheiden allein die Ungarn.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Die ungarische Fußballmannschaft stimmt beim EM-Spiel gegen Deutschland ihre Nationalhymne an (23. Juni): Ein junger Mann stürmt auf das Feld und zeigt demonstrativ die Regenbogenfahne Foto: picture alliance / Matthias Hangst / ASSOCIATED PRESS
AfD Fraktion NRW Stellenausschreibung Inneres
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles