Eva Herman darf nicht im Gottesdienst sprechen

Stockholm_Altstadt_Wikipedia_Guillermo
Die Altstadt von Stockholm. Ist Eva Herman auch hier eine „unerwünschte Person“? Foto: Wikipedia/Guillermo

STOCKHOLM. Die deutsche evangelische Kirchengemeinde in der schwedischen Hauptsstadt Stockholm hat einer Touristengruppe aus Deutschland untersagt, in ihrer Kirche einen Gottesdienst zu feiern. Begründet wurde dies mit der geplanten Beteiligung der Journalistin Eva Herman.

Wie die evangelische Nachrichtenagentur idea berichtet, war vom Reiseveranstalter „Hand in Hand Tours“ ursprünglich geplant, daß die Autorin und ehemalige Tagesschau-Sprecherin Eva Herman mit der Touristengruppe einen Gottesdienst in der deutschen St.-Gertruds-Kirche besuchen und ein persönliches Glaubenszeugnis ablegen sollte.

Vor wenigen Tagen lud jedoch die zur Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) gehörende Gemeinde Herman überraschend aus. Als Begründung wurde die Pressekampagne gegen Herman vor zwei Jahren genannt (JUNGE FREIHEIT berichtete mehrfach). „Die NDR-Journalistin Herman wurde damals vom NDR aufgrund ihrer Publikation ‚Das Arche Noah-Prinzip’ gekündigt“, hieß es im Schreiben.

Herman bereits rehabilitiert

Pikanterweise hatte Herman aber erst vergangene Woche einen Rechtsstreit mit dem Axel-Springer-Verlag gewonnen. Auch in zweiter Instanz sah es das Gericht als erwiesen an, daß Herman vom Hamburger Abendblatt zu Unrecht lobende Worte über den Nationalsozialismus in den Mund gelegt worden waren.

Nach Gesprächen zeigte sich die Stockholmer Gemeindeleitung dazu bereit, Herman doch eine aktive Teilnahme am Gottesdienst zu erlauben, jedoch nur in Form einer Lesung, keines persönlichen Bekenntnisses. Der Geschäftsführer von „Hand in Hand Tours“, Heiner Zahn, sagte gegenüber idea, daß der geplante Gottesdienst ausfalle, da die Bedingungen unannehmbar seien. (idea/JF)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles