GETTR zensurfrei unabhängig zuverlässig

 

Erstes Resümee

Die JUNGE FREIHEIT beschäftigt sich vor zehn Jahren mit der Gefahr eines von der PDS ausgelösten Linksrutsches in Deutschland. Unter der Überschrift „Linke Republik im Kommen“ warnt Thorsten Hinz im Blattaufmacher davor, die SED-Nachfolgepartei zu unterschätzen. Sein Fazit: „Die PDS sitzt am längeren Hebel.“ Im Interview steht JF-Gründer Dieter Stein den Autoren Gerlinde Gronow und Frank Liebermann Rede und Antwort. Der Chefredakteur zieht nach einem Jahr Wochenzeitung ein erstes Resümee. Zur Sprache kommt dabei auch die anhaltende linke Gewalt gegen die JF. Aktuelles Beispiel: Wenige Tage vor dem Interview zündet ein Antifa-Kommando ein Fahrzeug der Redaktion an. Auf der Seite Zeitgeist und Medien widmet sich Frank Liebermann dem Phänomen, daß manche Menschen glauben, das Tragen eines Trainingsanzuges könne sie nicht entstellen. Der Autor sieht das ganz anders und rät, die Liebhaber dieses Kleidungsstückes dorthin zu treiben, wo sie seiner Meinung nach hingehörten: „Auf Campingplätze in Split und in die Italodisco.“ Marcus Schmidt

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles