AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!

 

Backe, backe …

Konservative machen sich oft Sorgen, daß traditionelles Kinderliedgut kulturell verlorengehen könnte. Doch – keine Angst! Die „Deathcore“-Kapelle We Butter The Bread With Butter aus Lübben im Spreewald hat deutschen Kinderliedern musikalisch ein aktuelles Kleid verpaßt. Auf dem Debütalbum „Das Monster aus dem Schrank“ (Redfield Records, November 2008) finden sich Kinderlieder-Klassiker wie „Backe, backe Kuchen“, „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“, „Alle meine Entchen“ oder „Der Kuckuck und der Esel“. Natürlich allesamt in brutalstmöglicher Fassung mit Staubsauger-Gitarren, Holterdipolter-Schlagzeug und „Gesang“ zwischen Grunzen und Kreischen. So wie es junge Leute eben lieben. Nachdem die ersten Lieder des brandenburgischen Studentenduos auf der Internetplattform MySpace  (www.myspace.com/wbtbwb) in kürzester Zeit über eine halbe Million Zugriffe verzeichneten, kamen Plattenvertrag und Tourneeproduktion wie von selbst. Inzwischen hat die Zweimann-Formation schon bundesweit in großen Clubs ihre wildgewordene Anhängerschar begeistert. Schon skurril, wenn Hunderte jugendliche Metal-Fans  Kinderlieder skandieren. Gut, wenn sie sich dann ein paar Jahre später als Mutter oder Vater plötzlich wieder an das Original erinnern.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles