Grit van Jüten, Opernsängerin

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Bei den Menschen, die ich liebe. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Wenn Mensch oder Tier in Not sind oder einfach nur, wenn ein geliebtes Wesen erscheint. Was bedeutet Heimat für Sie? Hamburg. Hier verlebte ich Kindheit und Jugend. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Daß die Religionsfanatiker aus der Haßhölle herausfinden und erkennen, daß es nur mit Toleranz ein friedliches Miteinander gibt. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Glauben, Hilfsbereitschaft, Liebe zur Natur und Tiergeschöpfen, Leidenschaft für Musik und Malerei. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Klassische Literatur, Musikwissenschaften, Kunstgeschichte, Märchen, Biographien von herausragenden Persönlichkeiten. Welche Musik mögen Sie? Oper, Lied, Oratorien, Sinfonische Werke. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die Geburt Jesu Christi. Was möchten Sie verändern? Die Gleichgültigkeit; das Profitdenken; den Verfall unserer Kultur. Woran glauben Sie? An Gott. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Idealismus, Verantwortungsbewußtsein, christliche Gesinnung, Achtung vor unseren Mitgeschöpfen. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Er ist der Endzweck unseres Lebens. Ich habe Angst und Hoffnung. Grit van Jüten , 59, ist Opernsängerin (Lyrischer Sporan) und lebt in Dortmund.

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.