Anzeige
AnzeigeLangen Müller, Fritz Söllner, Rechtsstaat, Freiheit, Energiekrise, Thilo Sarrazin

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Der Fall Thiel gegen den WDR

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Der Fall Thiel gegen den WDR

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Der Fall Thiel gegen den WDR

Georg Thiel
Georg Thiel
Gebührenverweigerer Georg Thiel: Der Sender findet eine Haft eigentlich nicht verhältnismäßig Fotos: Georg Thiel / rundfunk-frei.de / picture alliance / Marius Bulling | Ostalb Network / JF-Montage
JF-Plus Icon Premium Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 

Der Fall Thiel gegen den WDR

Seit dem 25. Februar sitzt Georg Thiel wegen GEZ-Verweigerung in Erzwingungshaft. Der Westdeutsche Rundfunk und sein Intendant Tom Buhrow drücken sich vor der Verantwortung und weichen Nachfragen und Bitten aus. Soll hier ein Exempel statuiert werden? Der Fall verdeutlicht die Überlastung des Landes durch den Rundfunkbeitrag.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Gebührenverweigerer Georg Thiel: Der Sender findet eine Haft eigentlich nicht verhältnismäßig Fotos: Georg Thiel / rundfunk-frei.de / picture alliance / Marius Bulling | Ostalb Network / JF-Montage
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

aktuelles