Anzeige
AnzeigeGEZ-Zwangsgebühren sofort abschaffen!

Nachhaltigkeit im Fußball: DFB informiert über Klimawandel per Stadionlautsprecher

Nachhaltigkeit im Fußball: DFB informiert über Klimawandel per Stadionlautsprecher

Nachhaltigkeit im Fußball: DFB informiert über Klimawandel per Stadionlautsprecher

Der DFB will die Stadionbesucher über den Klimawandel informieren (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Boris Roessler
Der DFB will die Stadionbesucher über den Klimawandel informieren (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Boris Roessler
Der DFB will die Stadionbesucher über den Klimawandel informieren (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Boris Roessler
Nachhaltigkeit im Fußball
 

DFB informiert über Klimawandel per Stadionlautsprecher

FRANKFURT/MAIN. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat angekündigt, anläßlich der ersten Runde der Pokalspiele am Wochenende Durchsagen zum Thema Klimaschutz zu machen. Daher sollen sämtliche Spiele eine Minute später beginnen, teilte der Sportverband auf seiner Homepage mit.

Mit diesem sogenannten „Aktionsspieltag Klimaschutz“, der auch für die 3. Bundesliga, die Frauen-Bundesliga und die Pokalspiele der Frauen geplant ist, wolle man die Zuschauer auf Umwelt- und Klimathemen aufmerksam machen. Zusätzlich sollen Vereine, die an einer vom DFB initiierten Spendenaktion teilnehmen, 100 Euro pro geschossenem Tor an das Bündnis „Sports for Future“ spenden. Den gesammelten Betrag wolle der DFB am Ende verdoppeln.

Mannschaftskapitäne sollen zudem eine Armbinde tragen, auf der die „Warming Stripes“ abgebildet sind, welche die Erderwärmung visualisieren sollen. Die Vereine wurden zudem dazu angehalten, neben der für Stadien typischen Bratwurst auch vegetarische oder vegane Alternativen anzubieten. Die für die Organisation der Bundesliga verantwortliche Deutsche Fußball-Liga (DLF) habe bereits eine „Kommission Nachhaltigkeit“ gegründet und auf seiner Internetseite angekündigt, die Medienproduktion aller Fußballspiele ab sofort klimaneutral zu gestalten. (JF)

Der DFB will die Stadionbesucher über den Klimawandel informieren (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa | Boris Roessler
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag