Anzeige
AnzeigeLangen Müller, Fritz Söllner, Rechtsstaat, Freiheit, Energiekrise, Thilo Sarrazin

Cancel Culture und „Trigger-Warnungen“: Die gesäuberte Universität

Cancel Culture und „Trigger-Warnungen“: Die gesäuberte Universität

Cancel Culture und „Trigger-Warnungen“: Die gesäuberte Universität

Londoner Universitätslehrer: An britischen Hochschulen steht es schlecht ums Meinungsklima (Archivbild) Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Dinendra Haria
Londoner Universitätslehrer: An britischen Hochschulen steht es schlecht ums Meinungsklima (Archivbild) Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Dinendra Haria
Londoner Universitätslehrer: An britischen Hochschulen steht es schlecht ums Meinungsklima (Archivbild) Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Dinendra Haria
JF-Plus Icon Premium Cancel Culture und „Trigger-Warnungen“
 

Die gesäuberte Universität

Britische und US-amerikanische Universitäten verengen den Meinungskorridor zunehmend. Inzwischen nutzen Hunderte Hochschulen und Bibliotheken im englischsprachigen Raum Warnungen vor angeblich diskriminierender Sprache. Auch Shakespeare ist davor nicht sicher. Derweil wächst die Zustimmung für Maßnahmen dieser Art.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Londoner Universitätslehrer: An britischen Hochschulen steht es schlecht ums Meinungsklima (Archivbild) Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Dinendra Haria
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles