Alternative für Deutschland Spenden

 

Entschärfte „Passion Christi“

An diesem Freitag soll eine neu geschnittene, weniger brutale Version des heftig umstrittenen Films „Die Passion Christi“ (die JF berichtete mehrfach) in die amerikanischen Kinos kommen. Regisseur und Produzent Mel Gibson sagte der US-Tageszeitung The Dallas Morning, er wolle mit der um etwa sechs Minuten gekürzten Fassung den theologischen Akzent mehr auf das Opfer Christi legen und das körperliche Leiden weniger in den Vordergrund stellen. In den USA dürfen Jugendliche unter 17 Jahren den Film trotzdem nur in Begleitung Erwachsener sehen.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles