Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Atempausen

Schon das einjährige Überleben war ein nicht gering zu schätzender Erfolg, weshalb es in dieser Zeitung auch wohlwollend hieß, Literaturen beschere Monat für Monat ein paar kostbare Stunden lang Erholung von der Wirklichkeit, zeitlose Atempausen für eine atemlose Zeit (JF 42/01). In diesem Monat nun kann die von Literaturkritikerin Sigrid Löffler ins Leben gerufene und bis heute geführte Zeitschrift mit einigem Stolz auf ihr fünfjähriges Bestehen zurückblicken. „Das große Lesen“ lautet denn auch das Schwerpunktthema des Jubiläumsheftes im Oktober, und wie immer gilt: Wer liest, hat mehr vom Leben!

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles