Sicherheitskräfte an der polnisch-weißrussischen Grenze
Sicherheitskräfte an der polnisch-weißrussischen Grenze Foto: picture alliance/dpa/Sputnik | Viktor Tolochko

JF-Plus Icon Premium Asylkrise mit Weißrußland
 

„Das sind Angreifer und keine Flüchtlinge“

Migranten stürmen polnische Sperren, die Krise an der EU-Grenze zu Weißrußland eskaliert. Der Botschafter der Republik Polen in Deutschland, der Philosoph Andrzej Przyłębski, verteidigt im JF-Interview sein Land gegen Kritik und fordert für Europa eine entschlossene Abwehr von Massenmigration.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Sicherheitskräfte an der polnisch-weißrussischen Grenze Foto: picture alliance/dpa/Sputnik | Viktor Tolochko
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles