Joachim Kuhs
Kunstaktion «Wölfe gegen Hetze» in Cottbus
Hetzende Bronze-Wölfe: Installation des Künstlers Rainer Opolka in Brandenburg Foto: picture alliance/dpa | Patrick Pleul

JF-Plus Icon Premium Amadeu-Antonio-Stiftung
 

„Es ist ein Skandal“

Die Amadeu-Antonio-Stiftung ist zu einem der beliebtesten Stichwortgeber von Politik und Medien in Sachen Extremismus geworden. Zu Recht? Jörg Drieselmann, Geschäftsführer des Berliner „Stasimuseums“, warnt, sie fördert selbst Ideologisierung und Feindbilder.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Hetzende Bronze-Wölfe: Installation des Künstlers Rainer Opolka in Brandenburg Foto: picture alliance/dpa | Patrick Pleul
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles