Anzeige
Anzeige

Amoklauf in Erfurt 2002: „Fragen Sie nicht, es ist das Grauen“

Amoklauf in Erfurt 2002: „Fragen Sie nicht, es ist das Grauen“

Amoklauf in Erfurt 2002: „Fragen Sie nicht, es ist das Grauen“

Zwei Schülerinnen des Erfurter Gutenberg-Gymnasiums am Tag des Amoklaufs im April 2002: Sie konnten sich aus der Schule retten
Zwei Schülerinnen des Erfurter Gutenberg-Gymnasiums am Tag des Amoklaufs im April 2002: Sie konnten sich aus der Schule retten
Zwei Schülerinnen des Erfurter Gutenberg-Gymnasiums am Tag des Amoklaufs im April 2002: Sie konnten sich aus der Schule retten Foto: picture-alliance / Zucchi Uwe / dpa
JF-Plus Icon Premium Amoklauf in Erfurt 2002
 

„Fragen Sie nicht, es ist das Grauen“

Vor 20 Jahren tötete ein ehemaliger Schüler bei einem Amoklauf am Erfurter Gutenberg-Gymnasium 16 Menschen und anschließend sich selbst. JF-Reporterin Martina Meckelein war damals persönlich vor Ort und schildert ihre Eindrücke eines bewegenden Tages, den sie niemals vergessen wird.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Zwei Schülerinnen des Erfurter Gutenberg-Gymnasiums am Tag des Amoklaufs im April 2002: Sie konnten sich aus der Schule retten Foto: picture-alliance / Zucchi Uwe / dpa
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag