Anzeige
Schlagbaum Asylkriese Petition PetitionfürDemokratie.de
Anzeige

Bundeshaushalt 2023: Kippt der Kanzler die Schuldenbremse? – Lindner widerspricht

Bundeshaushalt 2023: Kippt der Kanzler die Schuldenbremse? – Lindner widerspricht

Bundeshaushalt 2023: Kippt der Kanzler die Schuldenbremse? – Lindner widerspricht

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) widerspricht Gerüchten über eine Aussetzung der Schuldenbremse
Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) widerspricht Gerüchten über eine Aussetzung der Schuldenbremse
Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) widerspricht Gerüchten über eine Aussetzung der Schuldenbremse Foto: picture alliance/dpa | Michael Matthey
Bundeshaushalt 2023
 

Kippt der Kanzler die Schuldenbremse? – Lindner widerspricht

BERLIN. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) plant offenbar, die Schuldenbremse für das kommende Haushaltsjahr auszusetzen. Der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Niedersachsens Landesvater Stefan Weil (SPD), habe dies während Sitzung mit seinen Amtskollegen geäußert, berichtete die Welt.

Mehreren Teilnehmern zufolge habe Weil gesagt: „Der Bundeskanzler hat, erstens, zum Ausdruck gebracht, es sei ihm bewußt, daß die Länder zur Deckung der jetzt anstehenden Aufgaben auch auf Kreditmittel würden zurückgreifen müssen. Und, zweitens, er gehe davon aus, daß Bund und Länder gemeinsam die Feststellung treffen, daß die tatbestandlichen Voraussetzungen einer außerordentlichen Notsituation vorliegen.“

Lindner: Geht nicht um Bundeshaushalt

Wenn eine außerordentliche Notsituation vorliegt, darf die Bundesregierung Kredite über das von der Schuldenbremse geregelte Maß aufnehmen.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) widersprach dem jedoch auf Twitter am Freitag mittag. „Es geht um die längst bekannte Forderung der Länder nach einem Notlagenbeschluß, damit diese mehr Kredite aufnehmen können. Um den Bundeshaushalt 2023 geht es dabei nicht. Ob dieser Beschluß nötig ist und kommt, ist allerdings nicht entschieden.“

(ag)

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) widerspricht Gerüchten über eine Aussetzung der Schuldenbremse Foto: picture alliance/dpa | Michael Matthey
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles