Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Thomas Nicolai, Schauspieler und Komiker

Wo möchten Sie am liebsten sein? Jetzt? Bin gerade in Berlin und finde das ziemlich perfekt. Berlin im Sommer ist fast unschlagbar. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? McFlurry, das total verrückte Eis! Aber natürlich in erster Linie für meinen Sohn und meine Frau. Was bedeutet Heimat für Sie? Wenn man viel unterwegs ist, dann weiß man, daß das beste Bett doch das eigene ist! Was ist Ihnen wichtig im Leben? Gesundheit und Erdanziehungskraft. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Damals in die Schule ein Marmeladenbrot. Wurde dafür von den Lehrern angezählt: „Ordentliche Kinder essen Wurstbrot.“ Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Das Bürgerliche Gesetzbuch natürlich. Und mein jährlicher Steuerbescheid. Mehr Beeinflussung geht nicht! Welche Musik mögen Sie? Ben Folds, The Divine Comedy, Jamie Cullum, John Pizzarelli. Welches Ereignis ist für die Welt das entscheidendste gewesen? Ich glaube, aus meiner Sicht: meine Geburt. Was möchten Sie verändern? Abschaffung aller Finanzämter! Woran glauben Sie? An meine eigene Kraft. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Mitgefühl, Phantasie, Neugier, Toleranz. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Abstrakt, unvorstellbar, ungerecht. Thomas Nicolai , 43, ist Schauspieler und Komiker. Er ist unter anderem bekannt durch seine Fernsehauftritte bei Samstag Nacht (RTL), Quatsch Comedy Club (Pro 7) und Ei verbibbsch (Sat 1). Zudem tritt er seit den Neunzigern deutschlandweit mit diversen Bühnen-Shows auf: „Der blonde Emil“, „Director’s Cut – Mein Leben als Film“ und „SWOP“.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles