Traditionelle Rollen

Die Moderatorin und frühere Tagesschau-Sprecherin Eva Herman plant ein neues Buch unter dem Titel „Das Arche-Noah-Prinzip. Warum wir die Familie retten müssen“. In dem Werk will die 49jährige Autorin ihre christlichen Überzeugungen noch deutlicher als in ihrem ersten Bestseller „Das Eva-Prinzip“ (über 100.000 verkaufte Exemplare) herausstellen. Das kündigte Eva Herman bei einem Gästeabend der Internationalen Vereinigung Christlicher Geschäftsleute (IVCG) und des Wirtschaftsforums Süd am 28. Juni in Altensteig (Nordschwarzwald) an. Ihrer Ansicht nach sollten Christen verstärkt gegen das Bundesfamilienministerium protestieren. Dessen Engagement für 500.000 zusätzliche Krippenplätze könne zu einer gesellschaftlichen Mentalitätsveränderung führen, sagte Herman. Die traditionelle Rollenverteilung zwischen Mann und Frau sei vom Schöpfer vorgesehen. Kinder brauchten mütterliche Nähe.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles