Rainer Wendt: „Hofreiter entlarvt sich als Scharfmacher“

Als „parlamentarischen Unfug“ hat die Deutsche Polizeigewerkschaft die Kritik der Grünen am Polizeieinsatz in Clausnitz zurückgewiesen. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter habe sich als „Scharfmacher“ entlarvt, der nur die Stimmung weiter anheize, sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft, Rainer Wendt, der Wochenzeitung Junge Freiheit.

Hintergrund ist die Debatte im Bundestag zu den Asylprotesten in Clausnitz. Hofreiter hatte darin das Verhalten der Polizei in dem sächsischen Ort als „Fall von institutionellem Rassismus“ bezeichnet.

Gegenüber der JF reagierte Wendt empört auf den Vorwurf des Grünen-Politikers: „Wir sind als Polizei rund um die Uhr im Einsatz bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise und müssen uns dann noch dafür beschimpfen lassen. Herr Hofreiter hat sich durch seine Äußerungen als Scharfmacher entlarvt. Er heizt die Stimmung weiter gefährlich an“, warnte Wendt.

Hier lesen Sie mehr: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/wendt-hofreiter-entlarvt-sich-als-scharfmacher/

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load