Anzeige
Anzeige

Thüringen: Nach Mitglieder-Bann: AfD geht auf Verdi los

Thüringen: Nach Mitglieder-Bann: AfD geht auf Verdi los

Thüringen: Nach Mitglieder-Bann: AfD geht auf Verdi los

Verdi-Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, Köpenicker Straße, Kreuzberg, Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin, Deutschland (Aufnahmedatum nicht definiert)
Verdi-Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, Köpenicker Straße, Kreuzberg, Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin, Deutschland (Aufnahmedatum nicht definiert)
Verdi-Gebäude in Berlin: AfD-Mitglieder unerwünscht Foto: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening | Bildagentur-online/Schoening
Thüringen
 

Nach Mitglieder-Bann: AfD geht auf Verdi los

Wer in der AfD ist, darf in Thüringen nicht mehr gleichzeitig Mitglied in der Gewerkschaft Verdi sein. Die AfD kritisiert das scharf, sieht aber zugleich eine Chance für alternative Gewerkschaften.
Anzeige


ERFURT. Die AfD hat die Ankündigung der Gewerkschaft Verdi, in Thüringen alle AfD-Mitglieder auszuschließen, heftig kritisiert. Die Entscheidung sei „ein klares Zeichen der Schwäche und offenbart eine zutiefst antidemokratische Grundhaltung“, kritisierte der Thüringer Bundestagsabgeordnete Jürgen Pohl.

Anstatt sich um die wichtigen Probleme der Beschäftigten im Land zu kümmern, würden „die letzten Räume einer demokratischen Meinungsbildung für Arbeitnehmer parteipolitisch mißbraucht“, beklagte Pohl. Der Bundestagsabgeordnete warnte, die Thüringer Beschluß sei „nur der Anfang weiterer Ausschlußorgien“.

Verdi verliert rasant an Mitgliedern

Die Gewerkschaft hatte das Verbot einer Doppelmitgliedschaft am Wochenende auf einem Bezirkstag in Weimar beschlossen. Sollte bekanntwerden, daß Verdi-Mitglieder zugleich in der AfD sind, würden Ausschlußverfahren eingeleitet, sagte Geschäftsführerin Corinna Hersel nach Angaben der Nachrichtenagentur dpa. Ob es eine Einzelprüfung aller Mitglieder geben wird, ist unklar.

Verdi verliert seit ihrer Gründung 2001 beständig an Mitgliedern. Gehörten der Dienstleistungsgewerkschaft zu Beginn noch mehr als 2,8 Millionen Mitglieder an, waren es 2021 weniger als 1,9 Millionen. In Thüringen hat der Verband nach eigenen Angaben rund 34.000 Mitglieder. (ho)

Verdi-Gebäude in Berlin: AfD-Mitglieder unerwünscht Foto: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening | Bildagentur-online/Schoening
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag