Anzeige
AnzeigePetition Petitionfuerdemokratie.de Schlagbaum Grenzkontrolle

Pandemie des Impfens: Was an der Impflüge dran ist

Pandemie des Impfens: Was an der Impflüge dran ist

Pandemie des Impfens: Was an der Impflüge dran ist

Corona-Vakzin: Die großen Impfstoffhersteller Pfizer, Biontech oder Moderna haben nie behauptet, daß ihr Wirkstoff dauerhaft vor Ansteckung und Weitergabe von Sars-CoV-2 schützt
Corona-Vakzin: Die großen Impfstoffhersteller Pfizer, Biontech oder Moderna haben nie behauptet, daß ihr Wirkstoff dauerhaft vor Ansteckung und Weitergabe von Sars-CoV-2 schützt
Corona-Vakzin: Die großen Impfstoffhersteller Pfizer, Biontech oder Moderna haben nie behauptet, daß ihr Wirkstoff dauerhaft vor Ansteckung und Weitergabe von Sars-CoV-2 schützt Foto: picture alliance/dpa/Matthias Bein
JF-Plus Icon Premium Pandemie des Impfens
 

Was an der Impflüge dran ist

Mit der Idee, die Corona-Vakzine würden die Übertragung des Virus großflächig eindämmen, wurde Politik gemacht. Wer sich weigerte, sich impfen zu lassen, galt als „Geiselnehmer“ des gesellschaftlichen Lebens. Mittlerweile stellt sich die Frage: Hat Pfizer uns belogen?

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Corona-Vakzin: Die großen Impfstoffhersteller Pfizer, Biontech oder Moderna haben nie behauptet, daß ihr Wirkstoff dauerhaft vor Ansteckung und Weitergabe von Sars-CoV-2 schützt Foto: picture alliance/dpa/Matthias Bein
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen