Überwachungskamera
Überwachungskamera zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz Foto: picture alliance/ dpa

Studie
 

Freiheit ist den Deutschen immer weniger wichtig

MÜNCHEN. Die Werte Freiheit und Erfolg haben für die Deutschen an Bedeutung verloren. Stattdessen sind „Natur“, „Familie“ und „Sicherheit“ für die Bundesbürger laut einer Online-Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Kantar TNS wichtiger geworden.

„Natur“, „Gesundheit“ und „Familie“ sind die Top-3-Werte, die das Institut in seinem seit 2008 erhobenen Werteindex ermittelt hat. Die Reihenfolge der Werte bezieht sich auf das kommende Jahr und soll laut den Verantwortlichen der Studie verdeutlichen, daß sich Werte immer auf die Zukunft beziehen, berichtet die Welt.

Sicherheitsbedürfnis steigt

Dagegen fiel „Freiheit“ vom zweiten Platz 2016 auf den viertwichtigsten Wert. 2009 und 2012 führte „Freiheit“ die Statistik sogar an. Auch „Erfolg“ scheint den Deutschen immer weniger wichtig zu sein. Der Wert verlor drei Plätze im Vergleich zu 2016 und steht jetzt auf dem sechsten Platz.

An Bedeutung gewonnen hat auch die Kategorie „Sicherheit“, die mittlerweile auf dem fünften Platz rangiert ( plus 2). Das Schlußlicht unter den wichtigsten zehn Werten bildet „Gerechtigkeit“; 2014 noch auf Platz 7 und vor zwei Jahren auf Platz 9. Das Erhebungsmodell basiert nicht auf Befragungen, sondern auf der Auswertung von Millionen von Internet-Beiträgen, darunter Posts in sozialen Netzwerken. (tb)

Überwachungskamera zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz Foto: picture alliance/ dpa
Ahriman Verlag
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles