Markus Krall Freiheit oder Untergang
Heiko Maas und Sigmar Gabriel
Heiko Maas und Sigmar Gabriel Foto: picture alliance/dpa

Forsa-Institut
 

SPD rutscht auf tiefsten Umfragewert seit 24 Jahren

BERLIN. Die SPD verliert in der Wählergunst weiter an Boden. Laut einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von Stern und RTL erreichten die Sozialdemokraten 19 Prozent. Dies ist der niedrigste Wert seit 24 Jahren. Die Union erreicht wie in der Vorwoche 34 Prozent.

Grüne und AfD können laut der Befragung jeweils einen Prozentpunkt zulegen. Sie erreichen nun 14 beziehungsweise elf Prozent. Die FDP verliert leicht auf sieben Prozent. Die Linkspartei blieb unverändert bei neun Prozent. 29 Prozent der Befragten gaben an, nicht wählen zu wollen oder noch unentschlossen zu sein.

Besonders die Werte für die AfD weichen bei Forsa von Erhebungen anderer Meinungsforschungsinstitute ab. So erreicht die Partei bei Insa derzeit 15 Prozent der Stimmen. Bei Allensbach sind es 12,5 Prozent. (ho/mv)

Heiko Maas und Sigmar Gabriel Foto: picture alliance/dpa
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles