Angela Merkel
Bundeskanzlerin Angela Merkel: Mehrheit der Deutschen ist gegen sie Foto: picture alliance / dpa

Umfrage
 

Deutsche wollen Merkel nicht mehr als Kanzlerin

BERLIN. Eine deutliche Mehrheit der Deutschen lehnt Angela Merkel (CDU) als Bundeskanzlerin ab. Rund 64 Prozent der Befragten wünscht sich nach der Bundestagswahl 2017 einen anderen Regierungschef. Das ergab eine Insa-Umfrage im Auftrag des Cicero.

Am größten ist die Ablehnung in Thüringen (79 Prozent) und Sachsen (76 Prozent). Aber auch in den alten Bundesländern ist die Mehrheit unzufrieden mit der Bundeskanzlerin. Lediglich in Bremen und Schleswig-Holstein besitzt Merkel noch leichten Rückhalt mit jeweils 55 Prozent.

Besonders deutlich ist die Ablehnung unter den AfD-Wählern. Hier sind 96,2 Prozent gegen eine vierte Amtszeit der amtierenden Kanzlerin. Auch Anhänger der Linkspartei sind zu 87,6 Prozent dieser Meinung. Für die repräsentative Umfrage wurden zwischen dem 4. und 9. Mai über zweitausend Wahlberechtigte befragt. (FA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Mehrheit der Deutschen ist gegen sie Foto: picture alliance / dpa
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles