Anzeige
Anzeige

JF-TV zu Asylkrise: „Uns droht ein Bürgerkrieg“

JF-TV zu Asylkrise: „Uns droht ein Bürgerkrieg“

JF-TV zu Asylkrise: „Uns droht ein Bürgerkrieg“

Paulwitz
Paulwitz
Michael Paulwitz am Messestand der JF auf der Frankfurter Buchmesse: Uns droht ein Bürgerkrieg Foto: JF
JF-TV zu Asylkrise
 

„Uns droht ein Bürgerkrieg“

Brandbriefe an die Bundeskanzlerin, Massendemonstrationen auf den Straßen, Streit in der Regierungskoalition: Die Asylkrise bewegt das Land. Und der Unmut wächst. Ist die „Refugee welcome“-Party nun vorbei? Folgt der Kater auf den Rausch? Im JF-TV-Gespräch warnt Michael Paulwitz: Wenn wir jetzt nicht die Reißleine ziehen, stehen wir in zwei Jahren am Rand des Bürgerkriegs.
Anzeige

Brandbriefe an die Bundeskanzlerin, Massendemonstrationen auf den Straßen, Streit in der Regierungskoalition: Die Asylkrise bewegt das Land. Und der Unmut wächst. Ist die „Refugee welcome“-Party nun vorbei? Folgt der Kater auf den Rausch? Im JF-TV-Gespräch warnt Michael Paulwitz: Wenn wir jetzt nicht die Reißleine ziehen, stehen wir in zwei Jahren am Rand des Bürgerkriegs. (JF)

Michael Paulwitz im Gespräch mit JF-Redakteur Felix Krautkrämer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

Michael Paulwitz am Messestand der JF auf der Frankfurter Buchmesse: Uns droht ein Bürgerkrieg Foto: JF
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag