Rund 88.000 geduldete Ausländer in Deutschland

Grenzpfahl_01
Deutscher Grenzpfahl: Anspruch auf eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erwerben Foto: Pixelio/Rolf Handke

BERLIN. In Deutschland haben Ende März dieses Jahres 87.901 Personen gelebt, deren Aufenthalt lediglich geduldet wird. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor. 

Annähernd 64 Prozent der Geduldeten leben bereits länger als sechs Jahre in der Bundesrepublik. 37.458 Ausländern wurde den Angaben zufolge der Aufenthalt in Deutschland gestattet. Von ihnen lebten demnach etwa zehn Prozent seit mehr als sechs Jahren in Deutschland.

Ausreisepflichtig ohne Duldung waren nach den im Ausländerzentralregister gespeicherten Angaben insgesamt 69.681 Menschen, von denen sich über 75 Prozent länger als sechs Jahre in Deutschland aufhielten.

Verlängerung der „Altfallregelung“

Das Herkunftsland der Mehrheit der Geduldeten (7.450 Personen) ist „ungeklärt“; an zweiter Stelle folgt die Türkei, vor dem Irak und dem Kosovo. Die Mehrheit der Ausreisepflichtigen (7.776 Personen) kommt aus der Türkei.

Im vergangenen Dezember hatte die Konferenz der Innenminister des Bundes und der Länder das Bleiberecht für langjährig geduldete Flüchtlinge um weitere zwei Jahre verlängert. 

Dadurch bekamen Ausländer mit unsicherem Aufenthaltsstatus, die nach der „Altfallregelung“ von 2007 einen befristeten Aufenthaltstitel beantragt hatten, weitere zwei Jahre Zeit, um eine feste Arbeitsstelle mit ausreichendem Einkommen und damit den Anspruch auf eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung zu erwerben.

Unterdessen teilte das Statistische Bundesamt mit, daß die Zahl der Asylbewerber in Deutschland gestiegen ist. So wurden im April 2.393 Erstanträge gestellt, was einer Steigerung gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres um 25 Prozent entspricht. Hauptherkunftsländer sind Afghanistan und der Irak. (vo)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles