6078981e58

Fußball
 

Merkel sieht Nationalmannschaft als Vorbild für Integration

6078981e58
Ball auf grünem Rasen: Im Fußball läuft´s rund mit der Integration, findet die Bundeskanzlerin Foto: Pixelio/Sven Richter

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein Vorbild für Integration:

„Sie ist ein Beispiel dafür, daß daraus Vorbilder entstehen können. Vorbilder für unser ganzes Land. Für die, die deutschstämmig sind genauso wie für die, die sich integrieren wollen“, sagte Merkel am Sonntag in der ARD-Sendung Bericht aus Berlin.

„Gemeinsame Idole”

Elf der 23 Spieler im deutschen Weltmeisterschafts-Kader sind entweder selbst im Ausland geboren oder haben Eltern mit ausländischer Herkunft. Solch ein Prozentsatz sei beim Fußball „etwas höher, aber das sind dann gemeinsame Idole”, meinte Merkel.

Im Vorfeld des Tuniers in Südafrika hatte die Meldung für Aufsehen gesorgt, daß mehrere Spieler ausländischer Herkunft sich weigerten, vor Spielbeginn die deutsche Nationalhymne mitzusingen. (vo)

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles