AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!

 

Forsa-Chef: Chancen für rechte Partei

HAMBURG. Nach Ansicht des Geschäftsführers des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, besteht derzeit „die Gefahr“, daß eine rechte Partei in den Bundestag einziehen könnte.

„SPD und CDU haben einen großen Vertrauensverlust erlitten, das Parteiensystem erodiert“, sagte Güllner dem Stern. Gleichzeitig habe die Zahl der Nichtwähler zugenommen. „Ein charismatischer Populist, wie es zum Beispiel Jörg Haider in Österreich ist, könnte bundesweit Fuß fassen.“

Die CDU hatte sich Anfang der Woche auf ihrem Parteitag in Hannover deutlich als „Partei der Mitte“ positioniert.

Umfrage: Ist die CDU für Konservative noch wählbar?

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles