Anzeige
Anzeige

JF-TV Thema mit Hinrich Rohbohm: Wie China seine Macht ausbaut

JF-TV Thema mit Hinrich Rohbohm: Wie China seine Macht ausbaut

JF-TV Thema mit Hinrich Rohbohm: Wie China seine Macht ausbaut

Chinas Präsident Xi Jinping
Chinas Präsident Xi Jinping
Chinas Präsident Xi Jinping Foto: picture alliance / Huang Jingwen / Xinhua News Agency
JF-TV Thema mit Hinrich Rohbohm
 

Wie China seine Macht ausbaut

Längst ist China zur Wirtschaftsweltmacht aufgestiegen. Bald will das gigantische asiatische Land auch militärische und politische Weltmacht sein. Der stetige Aufstieg des kommunistischen Staates führt schon jetzt zu Spannungen in der Region. JF-Reporter Hinrich Rohbohm war auf den Philippinen, einem Staat, der dem Vordringen Chinas offenbar wehrlos ausgesetzt ist. Dabei ist das Vorgehen Pekings immer dasselbe: eine Insel nach der anderen okkupiert die chinesische Armee und errichtet Militärbasen. So will das kommunistische Regime die Vorherrschaft im Südchinesischen Meer erringen – und ist auf dem besten Wege, seine Ziele zu erreichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer jedoch meint, das alles sei ja weit entfernt und ginge uns daher nichts an, der irrt. Ein Drittel des weltweiten Seefrachtverkehrs führt durch dieses Meer, auch Öl- und Gasreserven gibt es dort, es ist also von großer strategischer Bedeutung. Vor allem aber gibt das Vorgehen Chinas in der Regionen einen Vorgeschmack auf das, was auch uns im Westen erwartet, sollte Chinas Aufstieg zur führenden globalen Macht langfristig erfolgreich sein.

Jetzt auch als Podcast:

Chinas Präsident Xi Jinping Foto: picture alliance / Huang Jingwen / Xinhua News Agency
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen