Anzeige
Schlagbaum Asylkriese Petition PetitionfürDemokratie.de
AnzeigePetition Petitionfuerdemokratie.de Schlagbaum Grenzkontrolle

Interview: Mobilmachung in Rußland: „Ich bin dafür, daß Deutschland liefert“

Interview: Mobilmachung in Rußland: „Ich bin dafür, daß Deutschland liefert“

Interview: Mobilmachung in Rußland: „Ich bin dafür, daß Deutschland liefert“

Mobilmachung eines Marder-Panzers
Mobilmachung eines Marder-Panzers
Ein Schützenpanzer Marder der Marienberger Jäger des Panzergrenadierbataillon 371 steht zu einem Gelöbnisappell auf einem Sportplatz im Erzgebirge. Foto: picture alliance/dpa | Jan Woitas
JF-Plus Icon Premium Interview
 

Mobilmachung in Rußland: „Ich bin dafür, daß Deutschland liefert“

Medienberichten zufolge debattiert Rußland über eine allgemeine Mobilmachung. Der israelische Militärhistoriker Martin van Creveld plädiert im Gespräch mit der JUNGEN FREIHEIT für deutsche Waffenlieferungen an die Ukraine. Am dringendsten benötige Kiew Drohnen und Boden-Boden-Raketen.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Ein Schützenpanzer Marder der Marienberger Jäger des Panzergrenadierbataillon 371 steht zu einem Gelöbnisappell auf einem Sportplatz im Erzgebirge. Foto: picture alliance/dpa | Jan Woitas
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen