Anzeige
Anzeige

Illegale Einwanderung nach Großbritannien: Neuer Tagesrekord: Fast 1.300 Migranten überqueren Ärmelkanal

Illegale Einwanderung nach Großbritannien: Neuer Tagesrekord: Fast 1.300 Migranten überqueren Ärmelkanal

Illegale Einwanderung nach Großbritannien: Neuer Tagesrekord: Fast 1.300 Migranten überqueren Ärmelkanal

Migranten werden von einem Boot an die britische Küste gebracht: Am Montag registrierten die Behörden 1.295 illegale Einwanderer
Migranten werden von einem Boot an die britische Küste gebracht: Am Montag registrierten die Behörden 1.295 illegale Einwanderer
Migranten werden von einem Boot an die britische Küste gebracht: Am Montag registrierten die Behörden 1.295 illegale Einwanderer Foto: picture alliance / Gareth Fuller / empics
Illegale Einwanderung nach Großbritannien
 

Neuer Tagesrekord: Fast 1.300 Migranten überqueren Ärmelkanal

LONDON. Fast 1.300 afrikanische Migranten sind am Montag über den Ärmelkanal von Frankreich nach Großbritannien gelangt. Dies sei die höchste Zahl binnen 24 Stunden seit dem Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2018, teilte das Verteidigungsministerium des Landes am Dienstag mit.

Zuletzt hatte es im November 2021 mit 1.185 Ankömmlingen an einem Tag einen neuen Rekord gegeben. Am Montag waren es nun 1.295 illegale Einwanderer, die die Behörden registrierten.

Zahl der Migranten fast verdoppelt

Insgesamt kamen bereits mehr als 22.600 Migranten in diesem Jahr über die Ärmelkanalroute nach Großbritannien. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast verdoppelt. Innerhalb des gesamten vergangenen Jahres gelangten 28.526 Einwanderer mit Booten an die britische Küste.

Das Thema sorgt immer wieder für Ärger zwischen Großbritannien und Frankreich. Die Regierung in London wirft Paris einen zu laschen Einsatz dabei vor, die Migranten vor eine Überfahrt abzuhalten. Britische Angebote für gemeinsame Grenzpatrouillen zwischen den beiden Staaten lehnte Frankreich ab. (zit)

Migranten werden von einem Boot an die britische Küste gebracht: Am Montag registrierten die Behörden 1.295 illegale Einwanderer Foto: picture alliance / Gareth Fuller / empics
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen