Dunkelhäutige Verdächtige

Serie von sexuellen Übergriffen hält Stuttgarter Polizei auf Trab

STUTTGART. Nach mehreren sexuellen Übergriffen auf junge Frauen in Stuttgart sucht die Polizei sechs verdächtige Schwarze. In der Nacht zu Montag verfolgte ein Mann eine 23 Jahre alte Frau im Rosensteinpark. Er näherte sich von hinten und sprach sie auf Englisch an.

„Als sie ablehnend reagierte, hielt er ihr den Mund zu und nahm sie in den Schwitzkasten. Die Frau wehrte sich, worauf der Täter ihr die Handtasche entriß und Richtung Innenstadt flüchtete“, schilderte die Polizei. Die Fahndung blieb ohne Erfolg, die Polizei konnte jedoch die geraubte Tasche finden.

Das Opfer beschrieb den Angreifer als etwa 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß mit sehr schlanker und athletischer Statur. Er soll eine dunkle Hautfarbe sowie lockige, schwarze Haare haben.

Vier Schwarze umringen und betatschen junge Frau

Zuvor hatte sich in Stuttgart-Mitte ein ähnlicher Fall zugetragen. Eine 28 Jahre alte Frau war in der Nacht zu Samstag von vier Schwarzen umringt und an Gesäß und Brüste betatscht worden. Erst als die Frau zu schreien begann, ließen die Männer von ihr ab.

Die Angreifer sollen jeweils etwa 25 Jahre alt und rund 1,80 Meter groß gewesen sein. Einer der Männer trug laut Polizei Rastalocken, einer hatte eine Musikbox dabei.

„Drehte sich um, während er erigiertes Glied in der Hand hielt“

Im selben Stadtteil fand am Sonntag abend kurz vor Mitternacht eine weitere Sexattacke statt. Zwei junge Frauen waren zu Fuß in Richtung Rothebühlplatz unterwegs, als sie von einem schwarzen Mann überholt wurden.

„Der Mann blieb dann bei einem Gebüsch stehen und drehte sich zu den Frauen um, während er sein erigiertes Glied in der Hand hielt“, teilte die Polizei mit. Die Frauen beschrieben den Mann als zirka 40 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß, mit dunklem Teint und schwarzen, kurzen Haaren. Die Polizei sucht auch in diesem Fall nach Zeugen. (ls)

Polizei Baden-Württemberg: Vier junge Frauen belästigt Foto: picture alliance/Patrick Seeger/dpa

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

All articles loaded
No more articles to load

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load