Zum Mitmachen

Das neue Buch des ehemaligen Republikaner-Vorsitzenden Franz Schönhuber, „Der mißbrauchte Patriotismus in Deutschland und Europa – Rechte Parteien zwischen Schein und Sein“, wird ab Ende August zunächst im Internet veröffentlicht. In einer Ankündigung beschreibt der inzwischen 80jährige Autor die Veröffentlichung auf seiner Internetseite ( www.schoenhuber-franz.de ) als „Experiment“. Schönhuber: „Ich denke dabei an eine Werkstatt, wo fehlende Teile hinzugefügt oder nicht passende herausgenommen werden können.“ Die Leserschaft könne per E-Post, Fax oder Brief an der weiteren Gestaltung des Buches teilhaben. So habe er manche Passagen aus seinen früheren Büchern erneut auf den Prüfstand gestellt und dort, wo es ihm angebracht schien, aktualisiert. Sollten ihm „Fehldeutungen“ unterlaufen sein, werde er entsprechende Hinweise berücksichtigen. Als Starttermin ist der 29. August vorgesehen. Wöchentlich an jedem Freitag soll ein neues Kapitel erscheinen.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles