SPAM 2.0

Regelmäßig bekomme ich Spam-E-Mails, die mir Großpackungen Viagra oder Penisvergrößerungen anbieten. Natürlich blitzen sie bei mir ab, schließlich … aber das ist ein anderes Thema.

Der Begriff Spam war ursprünglich ein Markenname für Dosenfleisch, das sich aus der Abkürzung von „Spiced Ham“ zusammensetzt. Als Synonym etablierte sich der Begriff aufgrund eines Sketches der Komikertruppe Monty Python, der in einem Restaurant spielt, in dem alle Gerichte auf der Speisekarte aus Spam bestehen. Der Begriff Spam wurde innerhalb des Sketches dann 132 mal erwähnt und gilt seitdem als Synonym für unnötige Erwähnungen (es gibt auch andere Erklärungen, diese ist aber die Schönste und deshalb hier angeführt).

Verlagerung auf andere Dienste

Warum ich über Spam schreibe? Es sieht so aus, als ob sich ein grundlegender Wandel abzeichnet. Nach Schätzungen sind täglich über 200 Milliarden Spam-E-Mails im Umlauf. Spam ist deshalb so populär, weil der Erfolg noch immer groß ist. Das Versenden von einer Million Mails kostet in der Regel nicht mehr als zehn Euro. Wenn nur zwei Empfänger auf das Angebot eingehen, hat sich das Geschäft in der Regel schon gelohnt. Studien aus den USA zeigen, daß die Quote allerdings deutlich höher ist. Das Magazin Consumer Report gibt an, daß monatlich rund 500.000 Menschen solche Art beworbene Produkte kaufen. Daß die Diät-, Viagra- oder Muskelpillen meist aus billigem Milcheiweiß bestehen und keinerlei Wirkungen haben, scheint noch immer nicht überall bekannt zu sein.

Mittlerweile scheint aber der Höhepunkt erreicht. Seit einigen Monaten scheint Spam per E-Mail zu stagnieren. Es findet eine Verlagerung auf andere Dienste statt. Plötzlich haben Nutzer von „Facebook“ neue „Freunde“, die tolle Produkte anpreisen, und „Twitterer“ finden „Follower“ mit Riesenoberweite, die auf ihrer Internetseite mehr zeigen wollen. Eine neue Runde bei Abzockversuchen im Internet ist also eröffnet.

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.

aktuelles