Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Lauter Links

Das letzte Mal hatte ich Ihnen fact-fiction empfohlen. Doch kaum war die Empfehlung online und die Kolumne zusätzlich auch noch verlinkt, war die Seite nicht mehr erreichbar.

Ich will nicht hoffen, daß diese zweifache Verlinkung dazu geführt hat, daß fact-fiction nun auf einen neuen, sehr viel teureren Server ausweichen mußte.

Was Sie sich ebenfalls einmal ansehen sollten, sind das libertäre EF-Magazin und die rechtskonservative Blaue Narzisse. Das EF-Magazin vertritt im Antagonismus von Freiheit und Gleichheit konsequent den Pol der Freiheit.

Hier finden Sie von klassisch-liberal bis libertär alles, was der Freiheitsfreund begehrt. Sie werden feststellen: Die Schnittmenge zum Konservativen ist nicht klein.

Sympathische Magazine ohne Großverlag im Rücken

Ähnlich wie die JUNGE FREIHEIT und ihr Chefredakteur Dieter Stein muß auch EF-Chefredakteur André F. Lichtschlag ohne Großverlag im Rücken auskommen und die Professionalisierungsschübe zusammen mit seiner treuen Leserschaft „wuppen“. Symphatisch!

Ebenso symphatisch: Die Jungs von der Blauen Narzisse. Als Schülerzeitung gegründet, hat BN sich zu einem rechtskonservativen studentischem Online-Magazin gemausert.

Noch sind nicht alle Artikel oder gar die Kommentarspalten uneingeschränkt empfehlenswert, aber Perfektion sollte von einem Schüler- und Studentenprojekt ja auch nicht zu erwarten sein.

Die ehrenamtliche Leistung von Chefredakteur Felix Menzel und seinen Autoren birgt jedenfalls viel Potential. Lesen Sie mal das Erstlingswerk des 23jährigen Studenten!

Wahlhelfer im Netz

Zum Schluß will ich Sie ein wenig auf die am 7. Juni bevorstehenden Europawahlen einstimmen. Wenn Sie noch nicht wissen, wen Sie wählen sollen, dann klicken Sie sich doch einmal durch den Europrofiler. Lassen Sie sich dabei auf keinen Fall entgehen, wo Sie mit Ihren persönlichen Haltungen im europäischen Parteienspektrum zu verorten sind.

Weltweite Umfragen finden Sie auf angus reid. Ein Muß für jeden außenpolitisch Interessierten. Die einzelnen europäischen Wahlergebnisse und die Zusammensetzung der Parlamente finden Sie sehr schön hier aufbereitet.

Nationale Umfragen finden Sie gesammelt auf der auch ansonsten außerordentlich instruktiven Seite Wahlrecht.de.

Haben Sie Fragen oder Tips? Schreiben Sie mir doch einfach!

PS: Der inoffizielle Titel „Miss JF“ geht übrigens — wie es sich bei einer Miss-Wahl gehört — an Anni Mursula. Herzlichen Glückwunsch!

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles