Weihnachtsmarkt
Geschlossener Verkaufsstand für Süßigkeiten in Würzburg Foto: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand
Corona-Lockdown

Bitterer Jahreswechsel

Das Land befindet sich wieder im „harten Lockdown“. Die Infektionszahlen des Corona-Virus sollen so endlich gedrückt werden. Zwar hätten die Regierungsberater seit Jahresbeginn neue Erkenntnisse gewonnen können, doch offenbar fällt ihnen nichts anderes ein, als wieder alle Geschäfte, Schulen, Kindergärten, Restaurants zu schließen. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Geschlossener Verkaufsstand für Süßigkeiten in Würzburg Foto: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen