Kritik an öffentlich rechtlichen Medien
Demonstranten gegen den WDR Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Medien fordern mehr Geld

Die betreute Öffentlichkeit

Immer mehr Medien wollen regierungsfreundlich erziehen, statt die Mächtigen zu kontrollieren. Der Grund ist einfach: Sie sind abhängig von den Millionen des Staates wie ein Süchtiger vom Rauschgift. Ein Kommentar von Paul Rosen.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Demonstranten gegen den WDR Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles