Anzeige
Anzeige

Meinungsfreiheit: „Das ist soziale Ächtung“

Meinungsfreiheit: „Das ist soziale Ächtung“

Meinungsfreiheit: „Das ist soziale Ächtung“

Symbolbild Cancel Culture: „Die Angst vor sozialer Bestrafung verengt das öffentliche Meinungsspektrum – damit aber erodiert die Voraussetzung für die Demokratie.“ Quelle: Freshida – stock.adobe.com
Symbolbild Cancel Culture: „Die Angst vor sozialer Bestrafung verengt das öffentliche Meinungsspektrum – damit aber erodiert die Voraussetzung für die Demokratie.“ Quelle: Freshida – stock.adobe.com
Symbolbild Cancel Culture: „Die Angst vor sozialer Bestrafung verengt das öffentliche Meinungsspektrum – damit aber erodiert die Voraussetzung für die Demokratie.“ Quelle: Freshida – stock.adobe.com
JF-Plus Icon Premium Meinungsfreiheit
 

„Das ist soziale Ächtung“

Ist die „Cancel Culture“ nur eine rechte Verschwörungstheorie? Nein, das belegt der liberale Berliner Publizist Kolja Zydatiss, der auf einer Internetseite über Jahre zahlreiche Fälle gesammelt hat. In seinem Buch legt er nun ihre Mechanismen offen und zeigt auf, in welchem Ausmaß sie bereits unsere freiheitliche Demokratie zerstört.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Symbolbild Cancel Culture: „Die Angst vor sozialer Bestrafung verengt das öffentliche Meinungsspektrum – damit aber erodiert die Voraussetzung für die Demokratie.“ Quelle: Freshida – stock.adobe.com
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles