Anzeige
Anzeige

Premiere: „Demokratie im Fadenkreuz“: Film beleuchtet AfD-Wahlkampf

Premiere: „Demokratie im Fadenkreuz“: Film beleuchtet AfD-Wahlkampf

Premiere: „Demokratie im Fadenkreuz“: Film beleuchtet AfD-Wahlkampf

AfD-Plakat
AfD-Plakat
Ein Linksextremist zerstört in Berlin ein AfD-Wahlplakat Foto: picture alliance/dpa
Premiere
 

„Demokratie im Fadenkreuz“: Film beleuchtet AfD-Wahlkampf

FRANKFURT AM MAIN. Über Wochen kämpfte die AfD während des EU-Wahlkampfes mit Angriffen von Linksextremisten und Verleumdungen durch die etablierten Parteien. Die Internetplattform blu-news.org hat nun einen Film vorgelegt, der sich mit den Widrigkeiten beschäftigt, mit denen die AfD zu kämpfen hatte.

Zu sehen sind unter anderem Interviews mit AfD-Chef Bernd Lucke, Hans-Olaf Henkel und dem Bremer Bürgerschaftsabgeordneten Jan Timke. Zudem werden Ausschnitte von Veranstaltungen gezeigt, die von der linken Szene gesprengt wurden.

Das gesamte etwa 75 Minuten lange Video mit dem Titel „Deutschland von Innen – Demokratie im Fadenkreuz“ soll am Dienstagabend auf blu-news.org sowie auf Youtube veröffentlicht werden. Die Macher kündigten an: „Als besonderes Bonbon gibt es am Schluß des Films die langersehnte Antwort auf die Frage, was es mit dem Begriff Rechtspopulismus wirklich auf sich hat.“(ho)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Linksextremist zerstört in Berlin ein AfD-Wahlplakat Foto: picture alliance/dpa
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen