Anzeige
Anzeige

Sowjetischer Geheimdienst: Kosmetische Operationen

Sowjetischer Geheimdienst: Kosmetische Operationen

Sowjetischer Geheimdienst: Kosmetische Operationen

Dzierzynski
Dzierzynski
Feliks Dzierżyński (rechts), Chef der sowjetischen Geheimpolizei GPU 1925 Foto: picture-alliance / Russian Picture Service / akg-im | / akg-im
JF-Plus Icon Premium Sowjetischer Geheimdienst
 

Kosmetische Operationen

Nach dem Sieg im Bürgerkrieg galt eine Disziplinierung und Verkleinerung des allzu hemmungslos agierenden Sowjetgeheimdienstes Tscheka als erforderlich. Vor hundert Jahren wurde er daher formell zur staatlichen Geheimpolizei GPU umgewandelt. Ein „Staat im Staate“ blieb aber auch sie.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Feliks Dzierżyński (rechts), Chef der sowjetischen Geheimpolizei GPU 1925 Foto: picture-alliance / Russian Picture Service / akg-im | / akg-im
Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen