AfD Alternative für Deutschland Wahlkampagne
Matthias Erzberger
Matthias Erzberger (um 1920) Foto: picture alliance / akg-images | akg-images

JF-Plus Icon Premium Ermordung Erzbergers
 

Opfer einer Hetzkampagne

Vor 100 Jahren wurde der Zentrumspolitiker Matthias Erzberger von zwei ehemaligen Marineoffizieren im Schwarzwald erschossen. Vorausgegangen war eine lange Hetzkampagne, mit der ihm zu Unrecht die Mitschuld an der Niederlage im Ersten Weltkrieg gegeben wurde.

JFT_Icon-no

Jetzt gratis weiterlesen

Digitaler Zugang

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper und via App

Digitaler Zugang für Print-Abonnenten

  • Alle Artikel auf jungefreiheit.de und in der App frei
  • JUNGE FREIHEIT als E-Paper
  • Ergänzend zu Ihrem Abonnement

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier Anmelden

Matthias Erzberger (um 1920) Foto: picture alliance / akg-images | akg-images
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
aktuelles