Anzeige
Anzeige

Statistisches Bundesamt zieht Bilanz: Inflation erreicht 2022 Rekordniveau

Statistisches Bundesamt zieht Bilanz: Inflation erreicht 2022 Rekordniveau

Statistisches Bundesamt zieht Bilanz: Inflation erreicht 2022 Rekordniveau

Inflation: Eine Euro-Münze steckt im Griff eines Heizkörpers.
Inflation: Eine Euro-Münze steckt im Griff eines Heizkörpers.
Die Heizkosten trieben die Inflation in 2022 in die Höhe (Symbolbild) Foto: picture alliance / pressefoto_korb | Micha Korb
Statistisches Bundesamt zieht Bilanz
 

Inflation erreicht 2022 Rekordniveau

2022 war für die deutschen Verbraucher ein Rekordjahr im negativen Sinne. Die Inflation stieg auf den höchsten Jahresdurchschnitt seit dem Bestehen der Bundesrepublik. Maßnahmen der Regierung hatten nur einen leichten Effekt.
Anzeige


WIESBADEN. Die Inflationsrate hat 2022 in Deutschland mit 7,9 Prozent den höchsten Jahresdurchschnitt seit Bestehen der Bundesrepublik erreicht. Das geht aus einer vorläufigen Schätzung des Statistischen Bundesamtes hervor, wie die Wiesbadener Behörde am Dienstag mitteilte. Grund dafür sind demnach die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Energie- und Lebensmittelpreise.

Für den Dezember 2022 belaufe sich die Inflationsrate voraussichtlich auf + 8,6 Prozent gemessen im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das bedeute jedoch einen Rückgang im Vergleich zum vergangenen November. Da lag sie laut dem Statistikamt bei 10,0 Prozent und im Oktober vergangenen Jahres bei 10,4 Prozent.

Maßnahme dämpft Inflation

Der Rückgang im Dezember sei eine Auswirkung der einmaligen Übernahme des Monatsabschlags für Gas und Wärme durch den Bund. Das habe sich preissenkend ausgewirkt. Die endgültigen Zahlen dafür sollen jedoch erst Mitte Januar vorliegen.

Auch die Spritpreise setzten den Verbrauchern im vergangenen Jahr zu. So kostete ein Liter Diesel im Schnitt rund 1,95 Euro. Das sind 56 Cent mehr als des Jahresdurchschnitts von 1,39 Euro 2021. (ag)

Die Heizkosten trieben die Inflation in 2022 in die Höhe (Symbolbild) Foto: picture alliance / pressefoto_korb | Micha Korb
Anzeige
Anzeige

Der nächste Beitrag

aktuelles