Alternative für Deutschland Spenden

 

Leserproteste

Daß die Leser der JUNGEN FREIHEIT nicht nur bloße Kunden oder Konsumenten sind, sondern sich als aktiver Teil einer ideellen Gemeinschaft verstehen, hat sich in der Vergangenheit schon häufiger erwiesen. Nun dürfen diese Erfahrung auch Frau Krogmann und Herr Krusemark machen. Martina Krogmann (44) ist CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Stade-Cuxhaven und Parlamentarische Geschäftsführerin der Unionsfraktion, Hermann Krusemark (57) amtiert als Kreisvorsitzender der CDU in Stade. Die beiden Politiker beteiligten sich an einem von den Grünen und der SPD ausgehenden Kesseltreiben gegen den JF-Reporter Hinrich Rohbohm, weil unser Kollege sich in seiner Freizeit für die CDU in seiner niedersächsischen Heimatgemeinde Jork engagiert und im dortigen Gemeinederat Fraktionsvorsitzender ist (JF 8/09). Von diesem Amt soll Rohbohm jetzt zurücktreten. In zahlreichen E-Mails an das Duo Krogmann/Krusemark haben daraufhin viele, sehr viele JF-Leser ihre Solidarität mit Hinrich Rohbohm bekundet, darunter auch CDU-Mitglieder. Die Reaktionen reichen von Unverständnis bis Empörung, ein JF-Leser schrieb, der ganze Vorgang werfe „ein sehr trauriges, aber höchst bezeichnendes Licht auf die geistige Verfassung der CDU“. Über den Fortgang der Kampagne werden wir Sie auf dem laufenden halten.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles