GETTR zensurfrei unabhängig zuverlässig

 

Ulrich Rüß, Pastor

Wo möchten Sie am liebsten sein? Auf dem Gipfel vom Berg Sinai oder in Südtirol. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für Dinge, die mir wichtig sind. Was bedeutet Heimat für Sie? Meine Frau, Familie, liebe Freunde und Menschen, Hamburg, Goslar, Deutschland. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Glaube, Hoffnung, Liebe, Freiheit. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Gelebten Glauben, Familiensinn, Werte, Pflichtgefühl, Bildung und Kultur. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Die Bibel. Welche Musik mögen Sie? Barockmusik, besonders Bach, Klassik, besonders Mozart, Jazz, Gregorianik und generell geistliche Musik. Welches Ereignis ist für die Welt das entscheidendste gewesen? Die Geburt von Jesus Christus, seine Hingabe am Kreuz und seine Auferstehung. Was möchten Sie verändern? Das Bewußtsein vieler, die so leben, als wenn es Gott nicht gäbe, zu einem fröhlichen und selbstbewußten christlichen Glauben. Woran glauben Sie? An den Dreieinigen Gott. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Die Zehn Gebote, die Liebe zu Gott und den Nächsten, die christliche-abendländische Kultur. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Durch Jesus Christus der Eingang ins ewige Leben. Ulrich Rüß , 63, ist seit 1970 im Kirchendienst. Heute betreut er die Gemeinde St. Johannes in Hamburg-Eppendorf (JF 45/06). Zudem ist er Vorsitzender der Konferenz bekennender Gemeinschaften, des Dachverbandes konservativer Protestanten in der EKD.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles