Paul van Dyk, Musiker / DJ

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Da, wo ich gerade bin. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Meine Frau. Was bedeutet Heimat für Sie? Dort, wo meine Familie und Freunde sind, ist zu Hause. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Liebe und Gesundheit. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Meine Mutter hat mich zu einem hinterfragenden, politischen Menschen erzogen. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Karl Marx‘ „Das Manifest“. Es zeigt, daß ein Großteil der politischen Linken die Wahrheiten aus dem Buch ausblendet, um sich auf die populistischen Parolen zu konzentrieren, anstatt an einem Gegenkonzept zum gegenwärtigen Kapitalismus zu arbeiten. Welche Musik mögen Sie? Jede, wenn sie intensiv und echt ist. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Kommunikation. Was möchten Sie verändern? Kinderarmut und Bildungsmangel sind nur zwei der größten Probleme, die es zu lösen gilt. Woran glauben Sie? An Demokratie und die Hoffnung. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Toleranz, Respekt und das Vermögen, komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Jeder Mensch hinterläßt etwas in einem anderen Menschen. Ideen und Erinnerungen sind unsterblich. Paul van Dyk , 33, geb. in Eisenhüttenstadt, lebt in Berlin. Aktuelles Projekt: „Rückenwind“, veröffentlichte zuletzt das Album „The Politics of Dancing 2“; wurde diesen Herbst vom renommierten englischen Musikmagazin DJ Mag zum „Besten DJ der Welt“ gekürt.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles