Manfred Podlesny, Star-Konditor

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Auf einem malerischen Golfplatz in Südafrika. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für ein schmackhaftes Karameleis mit marinierten Orangenspalten. Was bedeutet Heimat für Sie? Der Platz, am dem ich lebe und meinen persönlichen Lebensstil verwirklichen kann. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Mein Beruf, den ich gerne noch ein paar Jahre bei bester Gesundheit ausüben möchte. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Ein große Portion Ehrlichkeit und natürlich Zufriedenheit. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Ernest Hemingways „Wem die Stunde schlägt“. Welche Musik mögen Sie? Am Tage Rod Stewart und in den abendlichen Stunden Wolfgang Amadeus Mozart. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Als dann doch endlich entdeckt wurde, daß die Erde keine Scheibe, sondern eine Kugel ist. Was möchten Sie verändern? Vieles. In erster Linie jedoch all die weitverbreitete Armut in der Welt. Woran glauben Sie? Es hört sich vielleicht etwas egoistisch an, aber ich sag es dennoch: An mich. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Vor allem den wichtigen Hang zur Zielstrebigkeit. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Eine sehr große, die ich aber letztendlich noch verdränge. Manfred Podlesny , 66, ist Berliner Star- und Chefkonditor der Firma Thürmann.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles